♀ Peluzi - auf PS in Luxemburg

PELUZI ist eine langhaarige, dreifarbige Mischlingshündin. Sie ist schätzungsweise im Mai 2016 geboren und hat eine Schulterhöhe von 45 cm bei einem Gewicht von 12 Kilo. PELUZI hat eine kupierte Rute. Sie wurde bereits auf Mittelmeerkrankheiten getestet und kastriert. PELUZI benimmt sich katzensicher.

PELUZI (3)

PELUZI wurde beschlagnahmt. Zusammen mit ihrem Besitzer lebte sie auf der Strasse und beide wurden von der Tafel versorgt. Irgendwann machten sich die Mitarbeiter der Tafel aber Sorgen um die junge Hündin. Ihr Fell war so schlimm verfilzt, dass sie nur noch Schmerzen hatte. So kam PELUZI in die Acogida San Anton. Saskia und Juan-Pedro brauchten 3 Stunden, um das verknotete, verschmutzte Fell zu scheren.

PELUZI (8)

Nichtsdestotrotz vermisste PELUZI ihren Menschen sehr. Er hatte sie immer gut behandelt und war einfach nicht in der Lage, so gut für sie zu sorgen, wie es nötig gewesen wäre. Mittlerweile hat PELUZI sich erholt. Sie ist eine starke, stabile Hündin, die das Leben schätzt. Sie mag ihren neuen Mantel, der sie innerlich und äusserlich wärmt. Wächst das Fell wieder nach, wird PELUZI wie eine katalanische Hütehündin aussehen. Ihr Fell ist dann leicht gelockt, sandfarben und grau. 

PELUZI (12)

PELUZI hat ein sanftes Wesen. Sie ist intelligent und mag es zu gefallen. Deshalb arbeitet sie bei Trainingseinheiten auch gut und gerne mit. Im Haus lümmelt sie gerne faul rum, aber draussen ist sie gerne aktiv. PELUZI mag Menschen sehr und beachtet diese mehr als ihre Hundekumpel. Trotzdem kommt sie mit Rüden und Hündinnen gleichermassen gut zurecht.

PELUZI (17)

20/12/2017: PELUZI wird von Galgo-Lovers A.s.b.l. übernommen und reist schon bald nach Luxemburg.

Ernstgemeinte Anfragen über folgendes Formular.

HP online seit dem 28/03/2009 - made on a Mac by Meikel - hosted & sponsored by NETsite.lu SARL